So grillt Deutschland

Informieren Sie sich über die neuesten Trends auf dem deutschen Grillmarkt und lernen Sie Ihre Zielgruppe kennen.

NCE_DE_202003_BBQ_1070x612

Im Moment werden die Menschen gebeten, möglichst zu Hause zu bleiben, und viele Deutsche nutzen das schöne Wetter zum Grillen – entweder auf dem Balkon oder im Garten. Eine aktuelle GfK eBus-Umfrage in Deutschland zeigt, dass 56 Prozent der Deutschen mindestens einmal im Monat grillen, ein Fünftel der Bevölkerung sogar mindestens einmal pro Woche. Und in Zeiten von Covid-19 geben 71 Prozent der Deutschen an, genauso oft oder sogar öfter als sonst zu grillen. Für den Grill-Trend gibt es mehrere Gründe. Viele Menschen fühlen sich von ihrem Alltag gestresst und für 71% der Menschen dient das Grillen zur Entspannung. Und große Mehrheit der Befragten, genießt die schnelle und unkomplizierte Zubereitung von Mahlzeiten auf dem Grill.

Aber wie grillen die Deutschen genau? Welche allgemeinen & saisonalen Trends prägen den Markt? Wer ist Ihre Zielgruppe und welche Arten von Grills gibt es? Was steckt hinter dem Grill-Trend und wie entwickelt er sich?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir Ihnen in unserem Report "So grillt Deutschland", der aktuelle Informationen aus unserem GfK Handelspanel, der GfK eBus-Studie 2020 und unserer Konsumententrendstudie "GfK Consumer Life" enthält.

Weitere Informationen zum Report finden Sie in unserem Teaser zum kostenlosen Download. Der Report ist in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

Petra_Sueptitz_364x485
Petra Süptitz
Petra.Sueptitz@gfk.com

T +49 911 395-3082